Anonym Surfen Test

Anonym Surfen Test

Bild: rpongsaj, 2008

Testen Sie, was wir lediglich anhand Ihres Besuches auslesen können. Stellen Sie sich die Ergebnisse aus unserem Anonym Surfen Test innerhalb eines größeren Netzwerkes vor, in dem Sie während dem Surfen z.B. durch Seitenaufrufe, Einkäufe, Diskussionsforenbeiträge, E-Mail Antworten etc. regelrecht verfolgt werden. Die Informationen werden in globalen Datenbanken gesammelt und zusammengeführt.

IP Adresse lokalisieren

Anhand Ihrer IP-Adresse kann Ihr ungefährer Standort ermittelt werden. Mir stehen zwar nur wenig Mittel zur Verfügung, aber dennoch treffe ich viele Standorte so genau, dass zielgerichtetes geografisches Einordnen möglich ist. Mit professionellen Mitteln ist hier sicherlich eine noch viel genauere Lokalisierung möglich:

Wenn Sie JavaScript aktiviert haben, sehen Sie hier gleich eine Google Karte, in der Ihr Standort angezeigt wird.

Ihre Daten im Detail


Schlüssel Wert Info
Daten über Anonym-Surfen.com:
IP-Adresse: 82.165.101.76 Dies ist die IP-Adresse des Servers.
Server-Zeit: 25.10.2014 20:36 Uhr Dies ist das aktuelle Datum auf dem Server. Es ist wichtig, um den genauen Verlauf Ihres Besuchs festhalten zu können.
Daten über Sie:
IP-Adresse: 54.166.105.24 Dies ist Ihre aktuelle IP Adresse. Über Ihre IP Adresse können Sie innerhalb einer Sitzung wiedererkannt werden. So kann beispielsweise nachvollzogen werden, welche Webseiten Sie in welcher Reihenfolge besucht haben.
Auflösung:
Ihre aktuelle Bildschirmauflösung kann Aufschluss über Ihren Monitor (z.B. Flachbild) geben. Zusammen mit weiteren Faktoren kann daraus abgeleitet werden, ob Sie viel Zeit am Computer verbringen (überdurchschnittlich hohe Auflösung). In den letzten Jahren ist die Auflösung jedoch nahezu irrelevant geworden. Grund dafür ist der Preisverfall von Bildschirmen und der massenhafte Einsatz von Notebooks.
ActiveX:

Über Microsofts Browsererweiterung ActiveX sind zahlreiche Sicherheitslücken bekannt. Es sollte zwingend deaktiviert sein.
JavaScript:
Ca. 98% der Internetnutzer haben JavaScript aktiviert. Vor allem mit dem “Web 2.0″ ist JavaScript wichtiger als es je war. JavaScript pauschal zu deaktivieren kann heute viele Webseiten unbedienbar machen. Während früher empfohlen wurde JavaScript zu deaktivieren, muss es heute mit dem “Surf-Erlebnis” abgewogen werden.
Betriebs-
system:
– Betriebssystem unbekannt – Auch Ihr Betriebsystem steckt in der Signatur Ihres Besuchs. In Kombination mit anderen Merkmalen kann das Betriebssystem darauf hinweisen, welcher Zielgruppe Sie angehören. Wenn Sie Linux nutzen, sind Sie mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Tüftler, als wenn Sie Windows verwenden. Mit MAC/OS sind Sie höchstwahrscheinlich sehr internetaffin oder vielleicht Grafikdesigner.
Browser: () Ihr Browser kann ebenfalls einiges über Sie erzählen, vor allem die Versionsnummer des jeweiligen Browser. Durch die hohen Marktanteile, die Mozilla Firefox zwischenzeitlich erreicht, ist das Betriebssystem heute jedoch aussagekräftiger als der Browser.
Akzeptanz: text/html
text/html
application/xhtml+xml
application/xml;q=0.9
*/*;q=0.8
Dies sind sog. Mime-Types, die Ihr Browser unterstützt (z.B. durch Plugins).
Ihr Provider: The whole IPv4 address space Dies ist der Zugangsprovider, über den Sie ins Internet gehen.

 

Der Test soll Ihnen einige Kernpunkte demonstrieren, auf die Werbenetzwerke und Datenkraken Wert legen. Vor allem Ihre IP Adresse spielt hierbei eine große Rolle, da jede IP Adresse zu einem bestimmten Zeitpunkt weltweit einmalig vergeben ist und somit Ihre Besuche auf verschiedenen Plattformen miteinander verknüpft werden können.