Anonym-Surfen.com informiert Sie wieder!

15.10.2009 15:09 Uhr
Anonym-Surfen.com seit 2005

Anonym-Surfen.com wird bereits seit dem Jahre 2003 täglich von vielen Hilfesuchenden besucht und gelesen. Anonym-Surfen.com war 2003 eine der ersten unabhängigen deutschsprachigen Webseiten, die sich mit Anonymität im Internet und privatem Datenschutz / Privatsphäre befasst hat. Neben den Webseiten der Vereine rund um Datenschutz und den offiziellen Seiten der Datenschutzbeauftragen war dies eine schöne Abwechslung im Internet: Fundierte Informationen von Privat für Privat!

Fast 3 Jahre habe ich die Webseite regelmäßig überarbeitet. Informationen hinzugefügt und aktualisiert und viel zu oft am Design rumgespielt. 2006, nach Abschluss meines Studiums zum Wirtschaftsinformatiker, habe ich diese Webseite nicht mehr weiterpflegen können. Es kamen einfach zu viele neue Dinge auf mich zu. Die Informationen blieben natürlich online – der Informationsgehalt war nach wie vor hoch. Zudem ist ein Großteil der Inhalte zeitlos und auch heute noch gültig.

Etwa in der Mitte diesen Jahres kam in mir der Wunsch auf, Anonym-Surfen.com komplett neu zu starten. In den Medien wird nahezu wöchentlich ein Skandal über Datenverluste oder Datenschutzverstöße berichtet und die politischen Ereignisse scheinen sich zu überschlagen. Das Thema Datenschutz und vor allem Datenschutz im Internet scheint aktueller denn je. Schicksalshaft war dann der Anruf von Heiko Wohlgemuth, Betreiber von virenschutz.info. Virenschutz.info gibt es ebenfalls schon einige Jahre. Er hat zwischenzeitlich sehr viele Anleitungen rund um PC Sicherheit und Software veröffentlicht, die schon tausenden Lesern ihr Computerleben erleichterten. Da unsere Seiten thematisch recht ähnlich sind, rief er mich an und erkundigte sich, was mit Anonym-Surfen.com los sei. Wir führten ein langes und sehr interessantes Telefonat, das mir dann den entscheidenden Ruck gab, diese Webseite neu zu starten.

Was Sie hier erwarten wird

  1. Beiträge ohne die übliche „journalistische Panikmache“ zu Anonymität im Internet.
  2. Regelmäßige Updates über Neuigkeiten zu Sicherheit und Datenschutz.
  3. Anleitungen und Tipps für mehr Privatsphäre und Computer-Sicherheit.
  4. Softwarevorstellungen und Freeware-Tipps.
  5. Datenschutz-Skandale und Patzer großer Konzerne und aus der Politik.
  6. und sicherlich noch sehr viel mehr.

Ich freue mich auf das, was hier in Zukunft kommen wird. Seien Sie dabei und abonnieren Sie den RSS Feed mit einem Feed Reader oder per E-Mail (mehr Information zu RSS).

2 Kommentare

  • der-Heiko schreibt:

    MoinMoin Dennis,
    vielen Dank für Deine warmherzigen Worte 🙂

    Auch mich hat es gefreut mit Dir zu sprechen und ebenfalls schön zu sehen, dass Du Dich hier wieder „aufgerafft“ hast um den Usern Infos zu bieten.

    Eben in Zeiten von Vorratsdatenspeicherung, Bundestrojaner & co. finde ich das Thema Daten, als eines der Wichtigsten überhaupt.

    Grüssle Heiko

  • 11-Jähriger Computerfreak schreibt:

    Auch mir gefällt die Seite gut!
    Besonders das mit dem Tool mit dem man die IP-Adresse und mehr in die eigene Seite einfügen kann!

    Grüße von mir