Anonym im Internet surfen

Nicht jeder der im Internet anonym surfen möchte, hat auch gleich etwas Illegales vor. In Zeiten, in denen wöchentlich mehrere neue Datenschutzskandale aufgedeckt werden, ist der Wunsch nach mehr Anonymität im Internet verständlich.

Aber was genau bedeutet es eigentlich, anonym im Internet zu surfen? Mit den folgenden Artikeln erfahren Sie mehr über Anonymität.

Grundlagen

Anonym surfen mit WinSweep
„Viele Internet-Nutzer wollen unerkannt in einem überwachten Netz surfen.“ Quelle: heise online Bei jedem Besuch im Internet hinterlassen Sie verräterische Spuren – so können nicht nur umfangreiche Profile über Sie und Ihr Surfverhalten erstellt werden, Sie hinterlassen auch Spuren, die zurückverfolgt werden können. Für Seitenbetreiber ist es leicht, persönliche Informationen über Sie ...
Wie Proxomitron helfen kann
Sie haben bereits in Teil 1 erfahren, wie die Werbenetzwerke Internetbenutzer beobachten und warum auch ein falscher Name nicht anonym macht. In Teil 2 ging es um die konkreten Verfolgungstechniken, die diesen Werbenetzwerken zur Verfügung stehen. Die Wahl der Waffen Wie in den vorausgehenden Teilen erklärt, gibt es drei grundlegende Verfahren, mit ...
Verfolgungstechniken im Internet
In Teil 1 der Proximitronserie haben Sie gelesen, wie die Werbebranche seit Jahren ihre Rasterfahndung im Internet betreibt. In Teil 2 „Verfolgungstechniken im Internet“ erfahren Sie, wie Benutzer im Internet verfolgt werden, welche Techniken dahinter stecken und was die Freeware Proximitron für Sie tun kann. Es gibt drei grundlegende Techniken, über ...
Anonym surfen mit Proxomitron
Einleitend möchte ich eines betonen: Anonymität im Internet ist nicht, wie von vielen Hilfsprogramm-Herstellern immer wieder behauptet, ein rein technisches Thema, das sich durch den Einsatz der richtigen Filterkombination erledigen ließe. Mit Hilfe von Filterprogrammen lassen sich Techniken zur automatischen Überwachung und Verfolgung von Benutzern mehr oder weniger gut blockieren und ...
Interview mit WinSweep Autor Frank Dzewas
Speziell für unsere Leser konnten wir ein Exklusiv-Interview mit Frank Dzewas, dem Erfinder und Entwickler von WinSweep, arrangieren. Anonym Surfen Hallo Herr Dzewas. Sie sind der Entwickler von WinSweep, einem der bekanntesten Programme auf dem Gebiet Spurenvernichtung und Privatsphäre. Erzählen Sie doch kurz etwas über sich. Frank Dzewas Hallo, mein Name ist Frank-Oliver Dzewas. ...

Weitere Artikel

  • Verschlüsselt Surfen mit HTTPS Everywhere
    Die Electronic Frontier Foundation (EFF), eine amerikanische Organisation, die sich mit den Bürgerrechten im Cyberspace beschäftigt, hat i...
  • Buchrezension: Anonym im Netz
    Ich erhielt Anfang März ein Rezensionsexemplar der zweiten Auflage von Jens Kubieziels "Anonym im Netz". Jetzt kam ich endlich dazu, das Bu...
  • Wie anonyme Proxy Server funktionieren
    Wenn Sie im Internet nach "anonym surfen" oder verwandten Themen suchen, stoßen Sie zwangsläufig immer wieder auf Proxy Server. An vielen ...
  • Internet Passport und Zulassung bitte
    Schuld an allem Übel im Bereich Computer- und Internet-Sicherheit ist einzig und alleine die Anonymität. Ohne die Anonymität des Internet...
  • Anonym über Proxy Server
    Wenn über Anonymität im Internet diskutiert wird, fällt immer wieder der Begriff „Proxy Server“. In diesem Artikel lesen Sie...
  • Ist anonym surfen möglich?
    Haben Sie sich auch schon gefragt, ob Sie zuverlässig und vollkommen anonym im Internet surfen können? Ob es Möglichkeiten gibt, sich abs...
  • Anonymität im Internet
    Beim Surfen hinterläßt eine Nutzerin oder ein Nutzer Datenspuren im Internet, die jederzeit personenbezogen die Rekonstruktion des Surfver...
  • Internet Spionage und der gläserne Mensch
    Zahlreiche Organisationen sammeln Informationen über Surfer, ohne dass diese davon wissen. -Neue Züricher Zeitung (NZZ) Zwei Drittel der I...