Phishing

Als Phishing bezeichnet man einen Betrugsversuch, bei dem der Betrüger unter Vortäuschung einer falschen Identität versucht, an sensible Daten wie Benutzername und Passwort, Online-Banking-Zugangsdaten oder Ähnliches zu gelangen.

Am effektivsten schützen Sie sich, wenn Sie sich mindestens mit den grundlegenden Konzepten von Phishing befassen.

Grundlagen

6 Methoden mit denen Sie Phishing entlarven6 Methoden mit denen Sie Phishing entlarven
Sie wissen bereits, was Phishing ist und warum Kriminelle diese dreiste Art des Betruges einsetzen. Nun möchte ich Ihnen 6 Methoden zeigen, mit denen Sie Phishing entlarven können. Vor kurzem habe ich vor einem Phishing-Versuch gewarnt, in dem ein Schadprogramm als digitale Postkarte getarnt wird. In diesem Artikel finden Sie ...
Phishing: Das müssen Sie wissen!Phishing: Das müssen Sie wissen!
Als Phishing bezeichnet man einen hinterhältigen Betrugsversuch, in dem Ihnen der Betrüger eine falsche Identität vortäuscht. Mit dieser falschen Identität versucht er an Ihre Kontodaten oder andere Passwörter zu gelangen. Viele Opfer merken erst von dem Betrug, wenn größere Summen Geld auf dem Konto fehlen.

Weitere Artikel