IP-Adresse anzeigen und verbesserter Passwort Generator

23.07.2010 15:05 Uhr

Zwei kostenlose Online Tools, die es schon viele Jahre auf Anonym-Surfen.com gibt, habe ich auf Anfrage von Lesern verbessert. Zum einen können Sie die Breite der Grafiken zur Anzeige der IP-Adresse nun selbst bestimmen und zum anderen haben Sie im Passwort Generator ab sofort mehr Einfluss auf die Inhalte der Passwörter.

Eigene IP-Adresse anzeigen

Ich glaube es war 2003, als mir die Idee zu diesem kleinen Service kam und ich ihn entwickelte. Hiermit können Sie, als Webmaster, Ihren Besuchern die IP-Adresse anzeigen lassen und somit helfen, unbedarfte Nutzer aufzuklären. Viele denken ja leider nach wie vor, sie wären anonym im Internet.

Technisch ist es lediglich ein Bild, das Sie dazu auf Ihrer Webseite einbinden – mehr nicht.

In der Zwischenzeit können Sie auch den Browser, das Betriebssystem und den Provider anzeigen lassen. Seit heute können Sie die Breite der Grafik dafür selbst bestimmen. Damit können Sie vermeiden, dass der Name des Browser oder des Providers abgeschnitten wird: Eigene IP-Adresse anzeigen.

Vielen Dank an Burkhard H. und Joachim R. für den Hinweis!

Passwort Generator

Auch der Passwort Generator stammt aus der Zeit und hat sich seitdem kaum verändert. Ich generiere meine eigenen Passwörter auch mit diesem Generator und fand es immer ausreichend… Bis mir Ulrich G. schrieb:

[…] meine Bank (BNCR Costa Rica) akzeptiert keine Passwörter mit a,e,i,o,u […]

Wahnsinn. Ich habe noch nie gehört, dass jemand keine Vokale in einem Passwort akzeptiert. Aber kein Problem. Ab sofort können Sie beim Passwort Generator wählen, ob Sie Vokale, Konsonanten, Zahlen, Umlaute und / oder Sonderzeichen in den generierten Passwörtern haben möchten. Ich hoffe, damit setzt sich der Passwort Generator auch in Costa Rica durch. 😉

Zum Passwort Generator.

Kategorien:
Ankündigungen