Artikel aus "Internet Zensur"

18. Feb 2010
Bundespräsident macht sich für Zensur stark

Es war ein großes Thema 2009: Die BKA-Sperrlisten, in denen Providern vorgeschrieben wird welche Seiten für Deutschland nicht mehr zugänglich sein dürfen. Neben den Kosten für die technische Umsetzung, sorgte vor allem die Rahmenbedingungen für harte Kritik: Die Sperrlisten sind geheim und werden nicht von unabhängiger Seite kontrolliert.
Der Missbrauch ist …

24. Jan 2010
Wir haben China zum Vorbild

Alle Welt schimpft momentan über China. Der angedrohte Rückzug von Google hat einen Medienrummel ausgelöst und bewegende Bilder geliefert: Chinesen legen Blumen an das Firmengelände, um sich zu bedanken, dass sich Google gegen chinesische Zensur auflehnt und sich nicht mehr beugen will.

27. Okt 2009
Die amerikanische Internet-Zensur

Neben all den Diskussionen zur Internet-Zensur durch BKA-Sperrlisten möchte ich mit Ihnen einen Ausflug über „den großen Teich“ machen. Auch die USA übt sich in Internet-Zensur und versucht das Unmögliche möglich zu machen. Dort sind bereits seit geraumer Zeit hitzige Debatten an der Tagesordnung, in wie weit die Regierung das …

16. Okt 2009
Vorerst keine BKA-Sperrlisten

Erst gestern habe ich in „Die BKA-Sperrlisten – die Zusammenfassung“ die Geschehnisse im Zeitraum Ende 2008 bis vor wenigen Tagen im Schnelldurchgang zusammengefasst. Am gestrigen Abend war es dann soweit: der Aufschrei hat sich gelohnt. Dass Sperrlisten und Internet-Zensur keine Mittel sind, um gegen Kinderpornografie vorzugehen, hat Schwarz-Gelb nun doch …

15. Okt 2009
Die BKA-Sperrlisten – die Zusammenfassung

In den letzten Wochen geht es in der Presse scheinbar permanent um die BKA-Speerlisten. Zur Wiedereröffnung von Anonym-Surfen.com möchte ich die bisherigen Ereignisse für Sie zusammenfassen.
Alles begann mit Kinderpornografie
Bereits 2008 begann die Diskussion, die letztendlich zu den heutigen Diskussionen um die sog. BKA-Sperrlisten geführt hat. Familienministerin Ursula von der Leyen …