Artikel zu "Vorratsdatenspeicherung"

02. Mrz 2010

Das Verfassungsgericht in Karlsruhe hat soeben entschieden, dass die Vorratsdatenspeicherung gegen das Grundgesetz verstößt. Die bisher gesammelten Daten seien „unverzüglich zu löschen“.

15. Dez 2009
Interview mit RA Ferner zur IP-Adressen-Speicherung

Ich habe in den letzten Wochen viel darüber geschrieben, dass die IP-Adresse nun als personenbezogene Information gewertet werden soll. Selbst nach der 4-teiligen Artikelserie sind einige Fragen offen geblieben.
Deshalb freue ich mich umso mehr, dass Rechtsanwalt Dieter Ferner für ein Interview mit Anonym-Surfen.com bereit stand. Herr Ferner betreibt ein Datenschutz-Blog …

07. Dez 2009
Wie Ihre IP-Adresse Ihre Privatsphäre gefährdet

Datenschützer versuchen seit über 2 Jahren die IP-Adresse als personenbezogene Information einstufen zu lassen. Dadurch wäre die Speicherung der IP-Adresse ohne vorherige Zustimmung illegal. In diesem Teil der Artikelserie möchte ich darauf eingehen, was das deutsche Gesetz zum Umgang mit personenbezogenen Daten sagt und warum Datenschützer die IP-Adresse ebenfalls als personbezogene Information ansehen.

12. Sep 2005

Der BfD und Vorsitzende der Artikel 29-Gruppe der EU-Datenschutzbeauftragten Peter Schaar äußert sich zur erw. Datenspeicherung von Telekommunikations- und Internetdiensten.
Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und Vorsitzende der Artikel 29-Gruppe der EU-Datenschutzbeauftragten Peter Schaar nimmt die Gelegenheit wahr, anlässlich der Beratungen der Innen- und Justizminister der EU in Newcastle vor einer …